20. August 201616:27

Für immer vergeben - Madline Schachta

Heute möchte ich euch das Buch "Für immer vergeben" von Madline Schachta vorstellen!
Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen meiner ersten Rezension hier auf diesem Blog! :)











Titel: Für immer vergeben
Autor/in: Madline Schachta
Seiten: 226
Verlag: Red Bug Books


 

Warmherzig, wahrhaftig, magisch
Nach einer schmerzhaften Trennung will Mina am Meer ein neues Leben beginnen. Dort trifft sie auf Lian. Eine zarte Begegnung bahnt sich an. Doch bevor sich Mina auf ihn einlassen kann, muss sie viele alte Erinnerungen loslassen.
Am liebsten würde sie neu anfangen und alles vergessen.
Wirklich alles?

Mina zieht zu ihrer Oma ans Meer damit sie nach der Trennung von Philip neu anfangen kann. Gleich am Anfang lernt sie Lian kennen, der sie zu verändern scheint. Er gibt ihr die Gefühle die sie nie von Philip, in der langen Beziehung bekommen hat.
Sie wird eines Tages auf den Dachboden fündig. Es ist ein kleines, magisches Kästchen aus Holz das Erinnerungstücke bzw. Erinnerungen verschwinden lässt.
Sie hat sich noch nie sehr zu ihrer Mutter hingezogen gefühlt was sich aber gegen Ende ändern wird.
Mehr will ich zum Inhalt nicht verraten!

Ich werde sehr selten bei Bücher emotional oder weine, aber dieses Buch ist einfach wunderbar!
Man kommt sehr schnell in die Geschichte rein und der Schreibstill der Autorin ist sehr flüßig. Es ist außerdem sehr leicht sich die Charaktere vorzustellen und die Orte.
In die Protagonistin Mina ist es oft sehr leicht einzutauchen. Oft hatte ich das Gefühl, dass ich genau spürte wie sie sich in dem Moment gefühlt hat. Gegen Ende des Buches am meisten, da ich selbst sowas durchleben musste (leider bei einem Elternteil). Es war als würde ich diese Situation regelrecht nochmal durchleben, die ganzen Gefühle waren genauso beschrieben. Ich habe noch immer Tränen in den Augen, obwohl ich das Buch vor ca. einer Stunde beendet habe! Ich wollte, dass die Geschichte nie mehr aufhört! Doch leider hat jedes Buch ein Ende. Ich habe gerade das Gefühl als hätte ich etwas von mir in diesem Buch, in dieser herzzerreißenden aber wunderschönen Geschichte verloren.
Es gibt Bücher, die dich mitreißen, die dich zum Lächeln, Grinsen, Weinen und Nachdenken bringen. Bücher, die dein Highlight sind, die du über alles liebst und die du niemals vergisst. Bücher, die du weiterempfehlen kannst, willst und musst. Bücher, die du immer und immer wieder lesen willst und musst. Bücher, die du einfach haben musst. Bücher, die sich in dein Herz schleichen und dort für immer verweilen. Bücher, die Situationen beschreiben, in denen du selbst schon warst und die deshalb umso emotionaler für dich sind. Bücher, die dir helfen, schwere und aussichtslose Zeiten zu überstehen. Bücher, die dein Leben bereichern und verändern!

Das alles findet man in diesem wundervollen Buch "Für immer vergeben"



Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen